Nominiert für den Innovationspreis der Deutschen Tourismuswirtschaft “Goldene Koffer 2018”

Kerstin SteinbergDigitalisierung & Tourismus, Events, TeamLeave a Comment

MountLytics pitcht um den Sieg

Am 04. November 2018 pitcht MountLytics mit vier weiteren Start-ups im Digital Hub Spielfeld von Roland Berger in Berlin um den „Goldenen Koffer 2018“. Es ist der Innovationspreis des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW).

“Wir freuen uns sehr, dass wir zu den fünf innovativsten und kreativsten Start-ups für die Deutsche Tourismuswirtschaft zählen und dies am 04. November der gesamten Jury vorstellen können. Wir sind überzeugt, dass die Deutsche Tourismuswirtschaft ihr Potential bezüglich Gästezufriedenheit, Gästebetreuung und vor allem Digitalisierung der Betriebe bei weitem nicht ausgeschöpft hat. Mit der Umsetzung von konkreten Kommunikations- und Digitalisierungskonzepten bleiben Big Data und Business Analytics nicht nur Buzz-Words. Wir müssen besonders der Hotellerie konkrete technische Lösungen bereitstellen, um den Flickenteppich der Technologie in Hotels zu schließen.” freute sich Bastian Kneissl am Tag der Bekanntgabe der Nominierung.

Die Nominierung

Nominiert für den Goldenen Koffer 2018 sind Comtravo, Hotelshop.one, MountLytics, Strandbutler und Unplanned. Ab 19 Uhr wird jedes Startup sein Geschäftsmodell in maximal 5 Minuten vorstellen. Anschließend folgt jeweils eine kurze Fragen-und-Antwort-Session.

BTW-Generalsekretär Michael Rabe kommentierte die Vorauswahl wie folgt: „Wir freuen uns, dass im Finale fünf Start-Ups aus unterschiedlichen Bereichen und mit unterschiedlichen Schwerpunkten gegeneinander antreten, die mit Blick auf Innovationshöhe, Kreativität und Impact auf die Tourismuswirtschaft großes Potential bieten.“

“Es ist eine äußerst spannende Zeit für uns. Wir wissen, dass Tourismusbetriebe im Regelfall im Blindflug unterwegs sind. Hotels wissen oft nicht viel über den Gast und wenn doch, sind Details im Schnitt in 15 verschiedenenen Systemen in Hotels verstreut und nicht miteinander verbunden. Seit 2017 arbeiten wir an der CRM-Lösung für Hotels. Nach erfolgreicher Seed-Phase konnten wir unseren Prototyp erproben und die CRM-Lösung ausreifen. Wir wissen, dass wir Hotels mit MountLytics zentrale Funktionen geben, die sie bislang zu gerne eingesetzt hätten, nur technisch nicht implementieren konnten.” sagte Xaver Wegmann zu der Nominierung zum “Goldenen Koffer 2018”.

Die Entscheidung am 04. November

Die Entscheidung der Jury fällt am Vorabend des 21. Tourismusgipfel in Berlin. Am 05. November findet der Tourismusgipfel im Hotel Adlon statt. MountLytics ist als Aussteller mit dabei. Trefft uns auf der Ausstellerfläche des Foyers.

Das Team von MountLytics freut sich auf den Pitch um den “Goldenen Koffer 2018” am 04. November in Berlin. Für uns ist die Nominierung eine entscheidende Messgröße für unsere Vision. Mit dem einfachsten CRM für die Hotellerie wollen wir einen Unterschied machen und Einfluss auf die positive Entwicklung der Hotellerie und derer Gästebeziehung nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.